Wie man MP3 aus der Mixcloud herunterlädt

Mixcloud ist ein ziemlich beliebter Streaming-Service aus London mit einer großen Menge an Musik, Radiosendungen und Podcasts. Wir sind uns nicht sicher, warum DJs sich in ihn verliebt haben, aber viele Aufnahmen werden dort veröffentlicht, bevor sie woanders erhältlich sind. Die Macher des Dienstes haben sich zunächst entschieden, die Benutzer keine Tracks herunterladen zu lassen, die ihnen gefallen haben, und sie offline anzuhören, aber wir werden diese irritierende Ungerechtigkeiten korrigieren.

Diese Anleitung ist für die Mac-Version des Programms geschrieben, aber die Schritte sind unter Windows dieselben.

Für andere Betriebssysteme oder Optionen hier klicken


  1. Finden Sie den Song, der Ihnen gefällt

    Öffnen Sie den Mixcloud-Track, den Sie in Ihrem Browser herunterladen möchten, und kopieren Sie den Link zu ihm in die Zwischenablage.

  2. Den Link einfügen

    Starten Sie die Downloader-App und klicken Sie auf die Schaltfläche Link einfügen in der Symbolleiste. Das Programm lädt die erforderlichen Informationen über den Track von Mixcloud-Servern herunter und zeigt sie in der Liste der Downloads an. Es versucht auch, zusätzliche Metadaten wie Coverart und Genre zu analysieren.

  3. Starten Sie den Download

    Jetzt klicken Sie auf die Schaltfläche Start und das Programm beginnt mit dem Download des ausgewählten Songs. Wenn die Downloadliste mehrere Tracks enthält, können Sie stattdessen auf die Schaltfläche Alle starten klicken.

  4. Erledigt!

    Warten Sie ein wenig und genießen Sie Ihre frisch heruntergeladenen Songs, die Sie aus der Mixcloud heruntergeladen haben. Heruntergeladene Dateien sind direkt im Programm verfügbar - klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Localisieren neben dem ausgewählten Track.


comments powered by Disqus