APE+CUE in MP3 konvertieren

Monkey's Audio bzw. APE ist ein beliebtes offenes Format, um Audiodaten verlustfrei zu komprimieren. Im Vergleich zu FLAC bietet Monkey’s Audio eine etwas bessere Kompressionsrate, allerdings mit symmetrischer Kodierung/Dekodierung. Das heißt, für die Dekodierung und das Abspielen einer APE-Datei wird die gleiche Rechenleistung benötigt wie für die Kodierung. Aus diesem Grund werden APE-Dateien meist in das MP3-Format konvertiert. Dieses ist zwar verlustbehaftet, wird aber von den meisten Computern und tragbaren Geräten unterstützt. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie man APE-Dateien in das MP3-Format konvertiert.

Diese Anleitung basiert auf der Mac-Version des Programms, gilt aber auch für Windows.

Für andere Betriebssysteme oder Optionen hier klicken


  1. APE-Datei hinzufügen

    Laden Sie den MediaHuman Audio Converter herunter und führen Sie das Programm aus. Klicken Sie auf Hinzufügen und wählen Sie die zu konvertierende Datei aus. Sie können die gewünschte Datei auch einfach in das Programmfenster ziehen.

    Add APE files you want to convert
  2. Mit CUE-Datei aufteilen

    Befindet sich im Ordner der APE-Datei auch eine CUE-Datei (meist „image+.cue“), schlägt das Programm vor, die APE-Datei in einzelne Tracks aufzuteilen.

    Split APE using CUE information
  3. Ausgabeformat auswählen

    Klicken Sie anschließend auf Ausgabeformat und wählen Sie in der Dropdown-Liste MP3 aus, sofern nicht bereits eingestellt.

    Hinweis: Wenn Sie auf den Pfeil klicken, werden die zuletzt verwendeten Ausgabeformate angezeigt.

    Select MP3 format
  4. Formateinstellungen ändern

    Je nach gewünschter Qualität können Sie die Kanalanzahl, Bit- und Abtastrate ändern. Wählen Sie dazu eine der vorgegebenen Einstellungen aus oder passen Sie diese unter Benutzerdefiniert an. Die Einstellungen werden gespeichert und können jederzeit wieder ausgewählt werden.

    Set additional format settings
  5. Datei konvertieren

    Klicken Sie auf Konvertieren, um die Konvertierung zu starten

    Begin conversion
  6. Während Sie warten...

    Der Audio Converter nutzt die volle Rechenleistung Ihres Computers, d. h. alle CPU-Kerne. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das in den Einstellungen ändern.

    Converting APE to MP3
  7. Konvertierung abschließen

    Fertig! Die APE-Datei wurde erfolgreich in das MP3-Format konvertiert. Um den Ordner mit der Zieldatei zu öffnen, klicken Sie auf Ordner öffnen (Lupe).

    Use locate button to open containing folder

Sie sehen, mit dem MediaHuman Audio Converter können Sie APE-Dateien im Handumdrehen in das MP3-Format konvertieren und gleichzeitig in einzelne Tracks aufteilen. Selbstverständlich können auch andere Formate verwendet werden.


Download
größe: 30,40 MB
Download
größe: 30,10 MB

Für andere Betriebssysteme oder Optionen hier klicken

comments powered by Disqus