M4A zu MP3 konvertieren

Dateien im M4A-Format oder AAC-Format finden häufig Anwendung auf Apple-Geräten oder Systemen und werden von Programmen wie iTunes unterstützt. Bei anderen Systemen kann eine Unterstützung fehlen. Deshalb empfehlen wir unser kostenloses Konvertierungswerkzeug.

Für andere Betriebssysteme oder Optionen hier klicken


  1. M4A-Datei hinzufügen

    Starten Sie den MediaHuman Audio Converter und klicken Sie auf die hervorgehobene Schaltfläche mit dem Plus, um die Dateien hinzuzufügen, die Sie konvertieren möchten. Sie können die Dateien auch einfach mit der Drag & Drop Funktion aus den Ordnern in das Anwendungsfenster ziehen um sie hinzuzufügen.

  2. MP3-Format auswählen

    Klicken Sie auf die hervorgehobene Schaltfläche und wählen Sie MP3 als Ausgabeformat.
    (Hinweis: Durch Anwählen der Pfeile werden die von Ihnen zuletzt verwendeten Formate angezeigt.)

  3. Weitere Einstellungen anpassen.

    Sie können die Standardeinstellung nutzen oder benutzerdefinierte Einstellungen auswählen.

  4. Starten

    Ihre Datei kann jetzt konvertiert werden. Drücken sie die letzte Schaltfläche in der Werkzeugleiste, um die Konvertierung zu starten. Sie können den Prozess durch erneutes Klicken anhalten.

  5. Abgeschlossen

    Sie können die Dateien mit dem Button Lokalisieren ansehen.


Download
größe: 30,42 MB
Download
größe: 30,19 MB
Download
größe: 30,35 MB

Für andere Betriebssysteme oder Optionen hier klicken

comments powered by Disqus